IMG_3346

An einem Samstag im September 2012 haben Mama, Papa , mein Bruder und Ich uns spontan entschieden einen Ausflug auf die Zugspitze zu machen. Dazu haben wir die nötigsten Sachen eingepackt. Da wir nicht wussten welche Temperaturen uns auf der Zugspitze erwarten, mussten wir auch warme Jacken mitnehmen. Dort angekommen sind wir an die Kasse gegangen und haben uns ein Familienticket gekauft. Der Himmel war klar,  so daß wir bis zur Spitze hinaufblicken konnten. Mit der Gondel sind wir den steilen Hang emporgefahren. Es war so  eng in der Gondel, dassich nichts sehen konnte. Ich habe mich zum Fenster gedrängelt um die schönen Alpen zu sehen, an deren Spitze einwenig Schnee zu sehen war

.IMG_1150

Endlich angekommen haben wir von der Plattform aus einen schönen Ausblick auf die umliegenden Berge und Dörfer gehabt. Nach einer kurzen Zeit haben wir mit unserem Proviant unseren Hunger gestillt. Oben haben wir durch die Ferngläser geguckt. Der Eibsee sah plötzlich so klein und dunkelblau von oben aus. Der Ausflug war eine gute Idee. Gemeinsam sind wir bei Abenddämmerung wieder mit der Gondel hinabgefahren. Ich bin froh, dasss ich den höchsten Berg Deutschlands gesehen habe.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments