Kategorien
Politik

Wie der Hass sich in den deutschen Geist schleicht

 

Nach dem die Menschheit jahrelang durch die weltweiten Nachrichten über die Al Qaida in Atem gehalten  und dadurch gleichzeitig Millionen Muslimen das soziale Umfeld vergiftet wurde, macht nun eine andere Terrormiliz von sich reden. Ein weiteres Mal werden der interkulturellen Arbeit und den politischen Bemühungen um Frieden Steine in den Weg gestellt.

Dabei haben derart Ausschreitungen ganz andere sozial-gesellschaftliche Auswirkungen als damals. Durch die pausenlosen Anschläge und das Vordringen der Terrormiliz wird die Stimmung und das soziale Gefüge in den europäischen Staaten erschüttert. Besonders in Deutschland. Viele Muslime sind Heute gezwungen ihre Religion gegen den Alltagsrassismus zu verteidigen und erleben ihre Werte als Hindernis im sozialen und gleichberechtigten Leben. Türkischstämmige Studenten und Wissenschaftler verlassen das Land, weil sie den rassistischen Mundgeruch nicht mehr ertragen. Muslime die zum Fortschritt dieses Landes beitragen stehen ungefragt im Kontext politischer Ereignisse.

Heute stehen wir vor Problemen an denen solide geglaubte demokratische Grundsteine einem beispiellosen Härtetest ausgesetzt werden. Dabei wird den traumatisierten Menschen in Europa die unvorbelastete Sicht zur sachlichen Betrachtung ihrer eigenen Geschichte genommen. Eigentlich müssen wir gerade Heute immer öfter in die Geschichte zurückblicken, um einer chronischen Phase der Desorientierung präventiv entgegenzutreten. Eigeninitiative und soziale Verantwortung sind gefragt.

Bildung nimmt immer schnellere Abkürzungen über die Klatschpresse und abgefertigte Schlüsselbegriffe deren Bedeutung von Ereignis zu Ereignis neue Gestalt annehmen kann. Der Rassismus ist versteckt hinter vermeintlich gut gemeinten Argumenten, geknüpft an eigene und weltpolitische Erfahrungen. Man liebt es Neuigkeiten über Hass und Mord zu hören, so lange es nur den eigenen Starrsinn bedient.

Wir sehen Heute schon wie gescheiterte Bankchefs oder pensionierte Lehrer kulturelle Hetzkampagnen im Netz betreiben: Der Islam ist eine Bedrohung. Der Islam ist des Teufels. Das Deutsche Volk schlittert geradewegs in eine despotische und polemische Heuchlerdemokratie in dem theatralisch nur Richtung Orient gezeigt wird. Natürlich muss der Terrorismus bekämpft werden. Und natürlich müssen Menschen die in der Bundesrepublik leben die Werteordnung unserer Gesellschaft achten und schützen.

Gleichzeitig aber muss die andere Partei in der Lage sein Dinge logisch und unvoreingenommen zu beurteilen. Und hier geht es schon los. Denn in Europa hat vieles was wir als Ordnung und Logik bezeichnen ihren Ursprung weit im Morgenland. Europa hat in seinen frühen Jahren wesentliche zivilisatorische Elemente des wissenschaftlichen Lebens aus der islamischen Kultur übernommen. Erst durch islamische Gelehrte hatten Europäer Zugang zu bedeutenden griechischen Werken.

Der Anfang der Philosophie hat seine Vermarktung durch die islamische Blüte erlebt.Und so schwer dies auch für manche Europäer kilngen mag. Unser heutiges Leben wäre nicht dasselbe wenn Al-Andalus oder Cordoba ausgeblieben wären. Das islamische Erbe das sich über das europäische Kontinent gestreut hat, begegnet uns in nahezu jedem Moment unseres Lebens. Wenn wir zum Arzt gehen, wenn wir mit der Mathematik konfrontiert werden, wenn wir auf den Kalender sehen oder unsere Hausaufgaben machen und wenn wir zum Optiker gehen. Weite Teile der Wissenschaft sind den Erkenntnissen und Fortschritten der islamischen Kultur zu verdanken.

Im Kanon von Avicienna wurden die Grundlagen der modernen Medizin gelegt, die bis in unsere Tage Gültigkeit haben. Die Vorsilbe Al- in vielen Begriffen unserer Sprache zeugen vom weiten und mächtigen Spektrum des islamischen Wissens. Dennoch leben die meisten Menschen in der falschen Annahme, dass die islamische Kultur fremd und fern sei. Es scheint unmöglich, die eigentlichen Aussage der Religion von gegenwärtigen Ereignissen auseinander zu halten und die eigentlich enge Verwebung europäischer Kultur mit der Geschichte einer einst hohen Zivilisation konstruktiv in Verbindung zu bringen. Der Irrtum einer reinen und charakterlich einheitlich definierbaren Rasse hat das Volk der Deutschen schon einmal in eine Katastrophe geritten.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

15 Antworten auf „Wie der Hass sich in den deutschen Geist schleicht“

Do you have a spam issue on this blog; I also
am a blogger, and I was wanting to know your situation; many of us have created some nice practices and
we are looking to exchange methods with others, please
shoot me an e-mail if interested.

Undeniably believe that that you stated. Your favorite justification appeared to be on the web the simplest thing to take into accout of.
I say to you, I definitely get irked while other people
think about issues that they plainly do not
recognise about. You managed to hit the nail upon the highest as well as defined out the entire thing without having side effect
, folks can take a signal. Will probably be back
to get more. Thank you

Thanks , I have just been searching for information approximately
this subject for a long time and yours is the best I’ve came
upon so far. However, what in regards to the conclusion?
Are you certain about the source?

Hello this is kinda of off topic but I was wondering if blogs
use WYSIWYG editors or if you have to manually code with
HTML. I’m starting a blog soon but have no coding
know-how so I wanted to get advice from someone with experience.
Any help would be greatly appreciated!

What’s Taking place i’m new to this, I stumbled upon this I have discovered It positively helpful and it has
aided me out loads. I hope to contribute & help other users
like its helped me. Good job.

Thanks a lot for sharing this with all of us you actually know what you are speaking approximately!
Bookmarked. Kindly additionally consult with my web site =).
We will have a hyperlink change arrangement between us asmr 0mniartist

Your style is very unique compared to other folks I have read
stuff from. I appreciate you for posting when you have the opportunity, Guess I will just book mark this
web site. 0mniartist asmr

After exploring a few of the articles on your site, I honestly like your way of blogging.
I saved as a favorite it to my bookmark website list and will be checking
back in the near future. Take a look at my
website too and tell me what you think. asmr 0mniartist

Woah! I’m really enjoying the template/theme
of this website. It’s simple, yet effective.
A lot of times it’s very difficult to get that “perfect balance” between usability and visual appearance.

I must say you have done a great job with this. In addition, the blog loads very quick for me on Chrome.
Outstanding Blog! 0mniartist asmr

Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I could add to my blog that automatically tweet
my newest twitter updates. I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and
was hoping maybe you would have some experience with something like this.
Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your blog and I look
forward to your new updates. asmr 0mniartist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.