Kategorien
Allgemein

Regulationsmechanismus des Blutdrucks entschlüsselt

 

Wissenschaftler des Max-Planck Instituts haben neue Erkenntnisse zur körpereigenen Regulation des Blutdrucks veröffentlicht. Dabei steht vor allem der durch den Blutstrom freigesetzte Stickstoffmonoxid, welches zur Senkung des Blutdrucks führt, im Vordergrund.

Die Forscher konnten hierzu im Rahmen ihrer Studie wesentliche Belege zu Tage fördern. Der entschlüsselte Regulationsmechanismus, von dem vermutet wird, dass er bei der Regelung des Blutdrucks beteiligt ist, wir durch physikalische Kräfte des fließenden Blutes ausgelöst. Dabei wird ein Rezeptor auf der Oberfläche der Gefäßinnenwand aktiviert der schließlich zur Absenkung des Blutdrucks führt. Außer den systemisch wirkenden Faktoren der Gefäßmuskulatur wirken auch lokale Komponente. Stefan Offermanns, Direktor der Abteilung Pharmakologie am Max-Planck-Institut hebt hervor, dass seit langem bekannt ist, dass die durch den Blutstrom verursachten physikalischen Scherkräfte auf die innere Schicht der Gefäßwand, die sog. Endothelzellen, einwirken und dadurch den Spannungszustand der Blutgefäße herabsetzen. Vermutlich wird ein als ATP bezeichnetes Molekül durch Mechanorezeptoren freigesetzt, welche auf der Zelloberfläche zuvor den Reiz aufnehmen. Im Anschluss der bislang nur ansatzweise verstandener Zwischenschritte produzieren die Endothelzellen Stickstoffmonoxid. Dieses führt zur Entspannung der Gefäßmuskulatur und senkt damit den Blutdruck ab. Bei andauerndem Bluthochdruck ist dieser Mechanismus nicht mehr intakt. Hoher Blutdruck ist eine oft über Jahre nicht erkannte heimtückische Volkskrankheit. Bei der sogenannten essenziellen oder primären Hypertonie können bei Betroffenen keine Ursachen für Bluthochdruck gefunden werden. Der aktuelle Lebenswandel in dem sich beruflicher und privater Stress, Alkohol- und Tabakkonsum abwechseln, führt besonders in den Industriestaaten zur hohen Rate der von Bluthochdruck betroffenen Menschen.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

16 Antworten auf „Regulationsmechanismus des Blutdrucks entschlüsselt“

Hi there, I discovered your blog by the use of Google whilst looking for a similar subject, your site came
up, it seems to be great. I have bookmarked it in my google bookmarks.

Hi there, just become aware of your blog via Google, and
found that it’s really informative. I’m going to be careful for brussels.
I will appreciate when you continue this in future. Numerous other people shall be benefited
from your writing. Cheers!

I’ve been browsing online more than 4 hours today, yet I never found any interesting article like
yours. It’s pretty worth enough for me. Personally, if all site owners and bloggers made good content as you
did, the web will be a lot more useful than ever before.

Hey! I’m at work browsing your blog from my new iphone 4!
Just wanted to say I love reading your blog and look forward to all your posts!

Carry on the superb work!

I got this site from my pal who shared with me concerning this web site and now this time I am browsing this web site and reading very informative content
at this place.

Definitely believe that which you stated. Your favorite reason seemed to be
on the web the easiest thing to be aware of. I say to you, I certainly get irked while people consider worries that they plainly don’t know about.

You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole thing without having side-effects ,
people can take a signal. Will probably be back to get
more. Thanks

Hello, i think that i saw you visited my site so i got here to return the choose?.I’m trying to in finding things to enhance
my website!I guess its adequate to make use of some of your ideas!!

asmr 0mniartist

It’s appropriate time to make a few plans for the longer term and it
is time to be happy. I have learn this publish and if I could I wish to recommend you few attention-grabbing
things or suggestions. Maybe you can write subsequent articles
referring to this article. I want to learn even more things approximately it!
0mniartist asmr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.