Kategorien
Allgemein

Neue Studie zur Kurzsichtigkeit bei Kindern

Das Freizeitverhalten der Kinder wirkt sich nicht nur auf die geistige und motorische Entwicklung aus, sondern auch auf die Sehfähigkeit. Auf der Jahrestagung der American Academy of Ophthalomogy in Orlando präsentierten Forscher Studienergebnisse zu dem 10.000 Kinder und Jugendliche untersucht wurden. Kurzsichtigkeit wird inzwischen genauso wie Bluthochdruck und Diabetes zu den typischen Volkskrankheiten der Industrienationen gezählt. Grund ist das sich durch Wohlstand und Digitalisierung veränderte Freizeitverhalten heranwachsender Jugendlicher. Verstärkt wird dieser Trend durch die berufsorientierte Familienplanung in dem zumeist beide Elternteile wenig Zeit für gemeinsame Unternehmungen aufbringen können. So verbringen kurzsichtige Kinder 3,7 Stunden weniger Zeit im Freien als solche die ein normales Sehverhalten aufweisen. Jedoch liefert diese Erhebung keine konkreten Aussagen über den angenommenen Zusammenhang. Denn die Annahme der Forscher, dass Kinder die ausreichend im Freien spielen auch weniger lesen, lernen, oder Computer spielen, konnte in einer spezifischen Untersuchung nicht belegt werden. Laut Forscher seien in Zukunft genauerer Daten nötig, um das Verhältnis zwischen Freizeitgestaltung und Sehvermögen verstehen zu können. Dabei spielen der Blick in die Ferne und der Kontakt mit UV-Licht in den Untersuchungen eine entscheidende Rolle. Susan Blakeney vom College of Optometrists betont, dass alle gesunden Kinder weitsichtig auf die Welt kommen. Die Kurzsichtigkeit wird im Laufe des zunehmenden Alters immer stärker.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

16 Antworten auf „Neue Studie zur Kurzsichtigkeit bei Kindern“

Hola! I’ve been reading your site for a long time now and
finally got the bravery to go ahead and give you a shout out from Austin Texas!
Just wanted to say keep up the excellent work!

I just like the helpful information you supply on your articles.
I will bookmark your blog and test once more
here frequently. I am quite sure I’ll be informed many new stuff proper here!

Best of luck for the next!

Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it.
Look advanced to far added agreeable from you! However,
how could we communicate? asmr 0mniartist

Right here is the right site for everyone who hopes to
understand this topic. You know a whole lot its almost hard to argue with you (not
that I personally will need to…HaHa). You certainly put a brand
new spin on a subject that’s been written about for many years.
Excellent stuff, just excellent! 0mniartist asmr

Hmm it looks like your site ate my first comment (it was super long)
so I guess I’ll just sum it up what I submitted and say, I’m thoroughly enjoying your blog.
I too am an aspiring blog blogger but I’m still new to everything.
Do you have any suggestions for novice blog writers?
I’d certainly appreciate it. asmr 0mniartist

That is really fascinating, You are an excessively skilled blogger.
I have joined your rss feed and look forward to in search
of extra of your fantastic post. Also, I’ve shared your web
site in my social networks 0mniartist asmr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.