Kategorien
Allgemein

Das unschuldige Wort “social”

Alles was mit dem Wort Social beginnt nimmt uns die Angst möglicherweise unbedacht zu handeln oder sich einer moralisch nicht vertretbaren Sache hingegeben zu haben. Aber da gibt es eben seit geraumer Zeit so einiges was mit dem Wort Social beginnt. So zum Beispiel social network oder aber auch social gaming oder social media. Gibt es auch social crime? Na wenn schon, ist doch weniger schlimm als alleine aus dem gutbürgerlichen Rahmen zu fallen oder? Gerne machen wir uns auch vor, dass uns das Wort social in jedem Fall vor verstumpfender Freizeitbeschäftigung wahrt und uns eine besondere Rolle in einer auch wenn nicht so wichtigen Angelegenheit gibt. Denn gemeinsam verblöden signalisiert wenigstens einen solidarischen Untergang. Irgendwann hat das so sanft und freundlich klingende Wörtchen, das in seinem Ursprung die Aufgabe hatte, Regeln und Verhaltensweisen innerhalb verschiedenster Gruppen verständlich zu machen und die daraus resultierenden Herausforderungen zu beschreiben, seinen Weg in die zutiefst zerstreute digitale Welt gefunden. Ganz gelegen. Denn Internetnutzer die mit Pädagogik ohnehin nichts anfangen konnten, waren schon seit dem Siegeszug des Internets davon überzeugt, dass auch sie ungewollt social leiben und leben. Und so kam es, dass sie sich eines Tages dazu entschlossen, das Wörtchen social in jeden ihrer digitalen Ideen einzubauen. Gaming? Ist doch nur was für Idioten, wenn schon social gaming. Das vermittelt in jedem Fall soziale Kompetenz und fördert die Fähigkeit sich sozialen Gruppen problemlos anzuschließen. Zumindest online. Es sei denn sie möchten nur Bilder und Videos teilen, aber natürlich geht auch das nur social. Immerhin sehe ich dann wie social meine Freunde sind und meine Beiträge hochjubeln in dem sie mir skurrile Smileys schicken. Aber mal ehrlich, wer kann schon die Rechte dieses Wortes für sich beanspruchen? Immer wenn es mehr als zwei sind, ergibt sich aus wissenschaftlicher Sicht eine soziale Gruppe. Und obwohl im Netz die physische Anwesenheit zu Wünschen übrig lässt, ist die kommunikative Verbindung zweifellos gegeben. Mist. Die Wissenschaft muss ein neuen Terminus für diesen Unterschied entwickeln.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

13 Antworten auf „Das unschuldige Wort “social”“

It’s perfect time to make some plans for the future
and it’s time to be happy. I’ve read this post and if I could I desire to suggest you
some interesting things or advice. Perhaps you could write next articles referring to this
article. I want to read even more things about it!

Have you ever thought about creating an ebook or guest authoring on other sites?
I have a blog based on the same subjects you discuss and would really like to have you share some
stories/information. I know my viewers would
enjoy your work. If you’re even remotely interested, feel free to
shoot me an e-mail.

Howdy! I could have sworn I’ve been to this website before but after looking
at a few of the posts I realized it’s new to me. Regardless, I’m certainly delighted I
stumbled upon it and I’ll be bookmarking it and checking back often!

Do you mind if I quote a few of your posts as long as I provide credit and sources back to your blog?
My website is in the exact same niche as yours and my visitors would certainly benefit from some of the information you present here.
Please let me know if this ok with you. Cheers!

Excellent article. Keep posting such kind of information on your site.
Im really impressed by your site.
Hello there, You have done a great job. I’ll certainly digg it and personally recommend to my friends.

I am confident they’ll be benefited from this website. asmr 0mniartist

Today, I went to the beach with my kids. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said “You can hear the ocean if you put this to your ear.” She put the shell to her ear and screamed.
There was a hermit crab inside and it pinched her ear.
She never wants to go back! LoL I know this is entirely off topic
but I had to tell someone! asmr 0mniartist

Thanks for a marvelous posting! I certainly enjoyed reading it, you’re a great author.I
will be sure to bookmark your blog and will eventually come back in the future.
I want to encourage you to definitely continue your great posts, have a nice morning!
0mniartist asmr

I believe everything said was very reasonable. However, think on this, suppose you were to create a killer
title? I ain’t saying your information is not solid., however what
if you added a title that makes people desire more?

I mean Das unschuldige Wort “social” is a little boring.
You might look at Yahoo’s front page and see how they create
article headlines to get viewers to open the links. You might add a video or a pic or two to get people excited about everything’ve
written. Just my opinion, it might bring your posts a little
bit more interesting. 0mniartist asmr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.