Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat das Mitglieder- und Anhängerpotenzial nichtislamischer extremistischer Ausländerorganisationen von 2012 bis 2014 ermittelt. Von 2013 bis 2014 ist die Anhängerschaft verfassungswidriger Organisationen von 28.810 Personen auf 29.330 angestiegen. Der größte Anteil entfällt auf den Bereich linksextremistischer Organisationen mit 17.550 Personen. Die Zahl der extremen Nationalisten ist seit dem Jahr 2012 von 10.840 auf 10.000 im Jahr 2014 gesunken. Die „kurdische Arbeiterpartei“ PKK hat vom Jahr 2012 bis 2014 um 1000 Mitglieder auf 14.000 zugenommen. Dagegen bleibt die „türkische Kommunistische Partei“ (TKP/ML) mit 1300 Mitgliedern seit 2012 unverändert klein.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments