Die aus Bayern stammende Sabrina Lechner wanderte im Jahr 2014 aus Deutschland nach Italien aus und leitet jetzt in Milano gemeinsam mit ihrem Freund Daniele Ielasi eine Firma die Verbrennungsmotoren für RC-Nitrofahrzeuge zusammenbaut und vertreibt. RC-Cars-Rennen erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sind ein Hobby für den technisch besonderen Geschmack.

2015 meldeten die Medien: 1,4 Millionen Deutsche sind zwischen 2004 und 2013 aus Deutschland ausgewandert. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) hat nach einer Studie die wichtigsten Beweggründe ermitteln können. Im Vordergrund standen Berufs- und Lebenserfahrung. Dem folgten mit 46,9 % das höhere Einkommen und schließlich die Unzufriedenheit in Deutschland. Aber oft setzt sich eine Entscheidung kombiniert aus mehreren Gründen zusammen.

12659723_10208944543841478_883920388_n            11205605_10208938602892958_5488382620692949722_n

Bei den weiblichen Auswanderern ist es nicht selten die Liebe die über die Grenzen hinausführt. Sabrina Lechner aus Schongau hat Deutschland im Jahr 2014 verlassen und ist nach Milano in Italien ausgewandert. Schon ein paar Jahre zuvor hat sie ihren Freund Daniele Ielasi aus Italien kennengerlernt. Das war auf der Europameisterschaft für RC-Cars in der Schweiz. Dort traten die über meist mobilen Sender gesteuerten und mit Verbrennungsmotor angetriebenen Modellfahrzeuge gegeneinander an. Sabrinas ganze Familie nahm damals regelmäßig an RC-Cars-Rennen teil und irgendwann liefen sie sich dann über den Weg. Daniele hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

11377203_10207309481565943_565434463866610355_n

Wie Daniele, so der Nachwuchs.

Er betreibt eine Firma die Verbrennungsmotoren für RC (Radio Controlled) Cars zusammenbaut. Unter dem Namen seines Unternehmens Ielasi Tuned vertreibt Daniele diese Motoren, nimmt an Welt- und Europameisterschaften teil und supportet sach- und fachgerecht Rennveranstaltungen. Die Einzelteile bezieht er vom italienischen Hersteller für RC-Motoren  Novarossi, einem renommierten Hersteller für Miniverbrennungsmotoren und Equipment in Italien der nun schon seit drei Jahrzehnten Motoren für RC-Autos, -Marine und -Flugzeuge produziert. Daniele ist in der sogenannten Pista tätig dem die Autos zugeordnet werden. Das Hobby von Daniele und Sabrina setzt sich aus einer Reihe von Herausforderungen zusammen. Neben technischer Fähigkeiten sind es auch das Management und ein Faible für Perfektion die in dieser vielfältigen Leidenschaft vorhanden sein sollten. Die Motoren der Größenordnung 2.11ccm – 3.5ccm – 4ccm baut Daniele eigenhändig zusammen. Die Größen umfassen bei diesen Modellen Maßstab 1/8 und 1/10 in der Geschwindigkeit von 100 km/h bis 120km/h. Seine Firma Ielasi Tuned ist Teil eines inzwischen rasant wachsenden Netzwerks aus Herstellern, den Racing-Teams und technischen Supportern. Gemeinsam mit seiner Freundin Sabrina die im Büro aquiriert und organisiert, steht er inzwischen mit den größten Händlern in den USA und in Hong Kong in geschäftlicher Verbindung.

11350485_10207268825749573_9094467248798612213_n

Auf der Weltmeisterschaft in Brasilien konnte Daniele im Jahr 2015 den 10. Platz erringen. 2008 war er Weltmeister in Portugal/ Lissabon. 2016 ist die kommende Weltmeisterschaft in Italien in Gubbio. Die ganze Familie ist involviert. Selbst der fünf Jahre alte Sohn macht bereits erste Schritte. Eines Tages soll er das Erbe seiner Eltern antreten. Sabrina Lechner ist mit ihrem Leben in Deutschland schon lange unzufrieden gewesen. Sie kommt mit der Mentalität in Italien weitaus besser zurecht als mit der in Deutschland. In ihrem jetzigen Leben verbindet sie Lebensfreude und Beruf mit der für sie richtigen Umgebung.

 

 

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments