Kategorien
Medizin

Behinderungen durch Schlaganfälle können verhindert werden

Sogenannte Stroke Units, bei denen in spezialisierten Kliniken eine individuelle und konsequente Behandlung durch intensive Überwachung und kurze Behandlungswege gewährleistet wird, verringern das Risiko von schweren Folgeschäden durch Schlaganfälle. Die zuletzt in der Fachzeitschrift Neurology veröffentlichte Studie macht deutlich, dass das Netz von Stroke-Unit Einheiten vergrößert werden muss und jedes Krankenhaus dies als Standard einführen sollte.

 

Bei einem Verdacht auf Schlaganfall müssen auf schnellem Weg eine intensive Überwachung, die nötigen Untersuchungen in Zusammenarbeit mit Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen und eine umfassende Diagnostik in engmaschigem Ablauf erfolgen. In der Fachzeitschrift Neurology veröffentlichten Studie, die unter der Federführung der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg durchgeführt wurde, machen die Autoren klar, dass die gezielte Behandlung durch eine Stroke Unit Todesfälle und schwere Behinderungen abwenden kann. In der Studie der baden-würtembergischen AG Schlaganfall, der Stelle Qualitätssicherung im Krankenhaus (GeQiK) haben die Unikliniken Mannheim, Heidelberg und Freiburg mitgewirkt. Zwar sind es immerhin 17 Prozent der Patienten in Baden-Württemberg die rechtzeitig handeln, das heißt innerhalb von 4,5 Stunden nach Beginn der Symptome in der Klinik eintreffen, jedoch werden sie ohne Stroke Unit behandelt.

Außerdem sind es mit 60 % der Schlaganfall-Patienten immer noch sehr viele, die für eine wirksame Behandlung verspätet eintreffen und eine Thrombolyse nicht mehr effektiv umgesetzt werden kann. In den Stroke Units werden optimale Überwachung, rechtzeitige Behandlung durch die kurzen Wege zwischen den Fachärzten und schnelle Indikationen und Entscheidungen gewährleistet. Krankenhäuser mit einer fehlenden Stroke Unit setzen die Lysetherapie seltener ein als spezialisierte Kliniken. Individuelle Maßnahmen bleiben aus. Das hat schwerwiegende Folgen, denn die Autoren betonen, dass die fachgerechte Lysetherapien die durch die Stroke Units ermöglicht werden, hunderte Patienten pro Jahr vor Folgeschäden bewahren würde. Daher erhofft sich Studienleiter und Leiter der Heidelberger Stroke Unit Professor Dr. Peter Ringleb, dass Rettungsdienste in solchen Fällen konsequent Krankenhäuser mit Stroke Unit ansteuern. Ausgewertet wurden unter der Leitung von Professor Dr. Ringleb und Dr. Christoph Gumbinger von der Neurologischen Uniklinik Heidelberg, Daten die Hinweise über stationäre Behandlungen von Schlaganfallpatienten in Baden-Württemberg von 2008-2012 geben. Demnach waren es 40 Prozent der Patienten die innerhalb von 4,5 Stunden nach Eintreten der Symptome für eine Lysetherapie in der Klinik eintrafen. Bei 44 Prozent dieser Patienten wurde umgehend eine Thrombolyse eingeleitet. “Das klinische Ergebnis dieser Patienten deckt sich ungefähr mit den Ergebnissen der Patienten die in klinischen Studien zur Thrombolyse behandelt wurden, so dass die Thrombolyse nicht in einem zu hohen Maß eingesetzt wurde”, verdeutlicht Erstautor Dr. Gumbinger, Koordinator der AG Versorgungsforschung. ” Das Fehlen der Stroke Unit bedingt, dass nur 13 Prozent der rechtzeitig eintreffenden Patienten eine Thrombolyse erhalten. Das Land Baden-Württemberg kann ein gut ausgebautes Netz an Stroke Units vorweisen. Seit 2006 hat sich im Rhein-Neckar-Kreis eine teleneurologische Kooperation des Universitätsklinikums Heidelberg mit Kliniken in Sinsheim und Heppenheim etabliert.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

21 Antworten auf „Behinderungen durch Schlaganfälle können verhindert werden“

Its like you read my mind! You appear to know so much about
this, like you wrote the book in it or something. I think that you could do with some pics to drive the message home a bit, but other than that, this is
great blog. A great read. I will definitely be back.

Hey there! Someone in my Myspace group shared this site with us so I came to take a look.
I’m definitely loving the information. I’m
bookmarking and will be tweeting this to my followers!
Outstanding blog and outstanding style and design.

Thanks a bunch for sharing this with all people you really
understand what you are speaking approximately!

Bookmarked. Please also discuss with my web site =).

We could have a link alternate contract among us

I’ll immediately take hold of your rss as I can’t in finding your email subscription link or newsletter
service. Do you have any? Please permit me recognise in order that I may just subscribe.
Thanks.

I’m amazed, I must say. Seldom do I come across a blog that’s both educative and interesting, and without a doubt, you’ve hit
the nail on the head. The issue is something not enough people are speaking intelligently about.
I am very happy that I stumbled across this in my hunt for something regarding
this. 0mniartist asmr

magnificent points altogether, you just received a brand new reader.
What might you recommend in regards to your publish
that you made some days in the past? Any positive?
0mniartist asmr

Today, I went to the beach front with my children. I found a
sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said
“You can hear the ocean if you put this to your ear.” She put the shell to her ear and screamed.
There was a hermit crab inside and it pinched
her ear. She never wants to go back! LoL I know this is totally off topic but I had to tell someone!
asmr 0mniartist

Hey there! Someone in my Myspace group shared this website with us
so I came to give it a look. I’m definitely loving the information. I’m book-marking
and will be tweeting this to my followers! Excellent blog and wonderful style and design. 0mniartist asmr

Hi there! I know this is kinda off topic but I’d figured I’d ask.
Would you be interested in trading links or maybe
guest authoring a blog post or vice-versa? My blog covers a lot of the same subjects as yours and I feel we could
greatly benefit from each other. If you happen to be interested feel free to send
me an e-mail. I look forward to hearing from you! Terrific blog by
the way! 0mniartist asmr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.