Kategorien
Medizin

Fusioniertes MET-Gen kann zu Gehirntumoren führen

Gefährliche und tödlich verlaufende Gehirntumore, die sogenannten Glioblastome, treten vermehrt bei erwachsenen Menschen auf. Doch auch Kinder sind nicht gegen das Enstehen dieser Krebsart gefeit. Bis zu 60 Kinder und Jugendliche werden jährlich von dieser Krankheit befallen. Die Behandlungen beschränken sich auf die Verzögerung des Tumorwachstums durch Strahlen- und Chemotherapie. Genetikforscher haben nun in einer Studie verschiedene Genveränderungen entdeckt, die zum Ausbruch der Krankheit führen können. Darunter das fusionierte MET-Gen, worüber sich neue Behandlungsmöglichkeiten ergeben.

Wissenschaftler des Max-Planck-Institus für molekulare Genetik und des Deutschen Krebsforschungszentrums, haben im Erbgut von Glioblastom-Tumoren einen unter vielen für den Ausbruch von aggressiven Hirntumoren verantwortlichen Gendefekt entschlüsselt. Bei zehn Prozent der betroffenen jungen Patienten konnte ein MET-fusioniertes Gendefekt nachgewiesen werden. In Deutschland erkranken jährlich etwa 60 Kinder an der nur schwer kaum behandelbaren Krebsart, den Glioblastomen. Durch die sogenannte Transkriptomanalyse konnte eine für die Tumorbildung verantwortliche Genmutation ausgemacht werden. In einer umfassenden Studie das von David Jones am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg koordiniert wird, hat ein Team für molekulare Genetik um Marie-Laure Yaspo, am Max-Institut in Berlin, in Zusammenarbeit mit Forschern des Krebsforschungszentrums, eine Untersuchung zu Veränderungen der DNA und der Muster der Genaktivität von 42 an Glioblastomen erkrankten Kindern vorgenommen und ist dabei fündig geworden.

Dabei kam heraus, dass die Erkrankung durch viele verschiedene Veränderungen ausgelöst werden kann. Bei den genannten zehn Prozent konnte das fusionierte MET-Gen ausgemacht werden. Das für die Bildung eines Rezeptorproteins auf der Zelloberfläche verantwortliche Krebsgen MET, das auf Wachstumsfaktoren reagiert und das Zellwachstum kontrolliert, ist in diesem Gendefekt mit anderen DNA-Segmenten fusioniert. “Wir konnten ein MET-Fusionsgen bei mehreren Patienten nachweisen. Es könnte daher ein neuer Ansatzpunkt für eine individualisierte Behandlung von Glioblastom-Patienten sein“, erklärt Hans-Jörg Warnatz, einer der Erstautoren der Studie. Er gehört zu jenen Forschern, die die Genaktivität innerhalb der Tumore untersucht und die Genfusion gefunden haben. Bei einer Überfunktion des MET-Gens bildet eine Zelle zu viel dieser Rezeptoren, wodurch das Wachstum von Krebs angeregt wird. Durch die Fusion mit weiteren Abschnitten der DNA geht die normalerweise strenge Aktivitätskontrolle verloren. MET-Fusionsgene sind nach einer Gruppe Wissenschaftler um Stefan Pfister und Peter Lichter vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg erwiesenermaßen für die Entstehung von Glioblastomen verantwortlich. Nach der Transfusion von MET-Fusionsgenen in die Hirnzellen von Mäusen, entwickelten diese die gleichen Tumore wie menschliche Patienten. Der Einsatz eines MET Hemmstoffs, welches bereits bei anderen Krebsformen in Gebrauch ist, kann bei Hirntumoren vorerst nicht angewendet werden. Vereinzelte Resistenzen bei Patienten und die Gefahr weiterer bösartiger Mutationen neben den MET-Fusionsgenen erfordern weitere Untersuchungen. Yaspo, Leiterin der Transkriptomanalysen in Berlin machte deutlich, dass die molekulare Analyse individueller Tumore neben der Mutationen auch Änderungen im Transkriptom identifiziert und somit zum besseren Verständnis der einzelnen Krankheitsverläufe beiträgt.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

20 Antworten auf „Fusioniertes MET-Gen kann zu Gehirntumoren führen“

Great blog! Do you have any hints for aspiring writers?
I’m hoping to start my own blog soon but I’m a little lost
on everything. Would you suggest starting with a free platform
like WordPress or go for a paid option? There are so many choices out there that I’m completely overwhelmed ..
Any ideas? Cheers!

Excellent post. I used to be checking continuously this blog and I am impressed!
Very helpful info specifically the closing section :
) I handle such information much. I was seeking this certain info for a long time.
Thank you and good luck.

My spouse and I stumbled over here coming from a different website
and thought I might as well check things out. I like what I see so now i am following you.
Look forward to looking over your web page yet again.

I think everything published made a lot of sense. But, what about this?
suppose you composed a catchier title? I mean, I don’t want to tell you how to run your website,
however what if you added a post title that grabbed people’s attention?
I mean Fusioniertes MET-Gen kann zu Gehirntumoren führen is kinda vanilla.
You should peek at Yahoo’s home page and note how they create article titles to grab viewers to open the
links. You might add a video or a pic or two to grab readers interested about everything’ve
written. Just my opinion, it might bring your blog a little bit more interesting.

I simply could not go away your website prior to suggesting that I actually enjoyed the standard info a person provide in your guests?
Is going to be again incessantly in order to check up on new posts

Have you ever thought about including a little bit more
than just your articles? I mean, what you say is important and all.
However just imagine if you added some great visuals or videos to give your
posts more, “pop”! Your content is excellent but with pics and videos, this site
could undeniably be one of the most beneficial in its niche.
Wonderful blog! asmr 0mniartist

After I originally commented I seem to have clicked on the -Notify me
when new comments are added- checkbox and now each time a comment
is added I receive four emails with the exact same comment.
Is there an easy method you are able to remove me from that service?
Cheers! 0mniartist asmr

Hi, i think that i saw you visited my weblog thus i came to “return the favor”.I’m trying to find
things to enhance my web site!I suppose its ok to use a few of your ideas!!
asmr 0mniartist

What i do not realize is in truth how you are no longer actually much more well-liked than you may be right now.

You are very intelligent. You understand thus considerably in terms
of this subject, made me in my view imagine it from numerous
varied angles. Its like men and women are not involved except it is one thing to accomplish with Woman gaga!
Your own stuffs outstanding. At all times deal with it up!
asmr 0mniartist

Greetings from California! I’m bored to tears at
work so I decided to browse your blog on my iphone during lunch break.
I love the information you provide here and can’t wait to
take a look when I get home. I’m surprised at how quick your blog loaded on my mobile ..
I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyhow, amazing blog!
0mniartist asmr

I am no longer positive the place you are getting your information, but great topic.

I needs to spend some time finding out much
more or working out more. Thank you for magnificent information I was looking for this information for my mission. asmr 0mniartist

Hello there! I know this is somewhat off topic
but I was wondering which blog platform are you
using for this site? I’m getting sick and tired of
Wordpress because I’ve had issues with hackers and I’m looking at alternatives for another platform.

I would be great if you could point me in the direction of a good platform.

asmr 0mniartist

Excellent goods from you, man. I have remember your stuff prior to and
you are simply too wonderful. I actually like what you’ve acquired right here, really like what you’re saying and the best way by which you
are saying it. You make it entertaining and you
still care for to keep it wise. I can not wait to read much
more from you. This is actually a tremendous web
site. asmr 0mniartist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.