Kategorien
Medizin

Granatapfel beeinträchtigt EMT-Prozess in der Entstehung von Krebsstammzellen

Granatäpfel besitzen die Fähigkeit einen wesentlichen Prozess zu stoppen, welcher an der Bildung von Brustkrebsstammzellen beteiligt ist. Das haben jetzt Forscher der Universität Albany in entsprechenden Studien nachgewiesen. Aus diesem Grund seien Granatäpfel zur Vorbeugung von Brustkrebs geeignet. Die Granatapfelextrakte wirkten dabei auf ein Umprogrammierungsprozess, die sogenannte Epithelial-mesenchymale Transition (EMT), welcher mit der Bildung von Krebsstammzellen und ihrer typischen Eigenschaften verbunden ist. Die Wissenschaftler konnten nach eigenen Angaben beobachten, dass das Granatapfelextrakt die Migrationsfähigkeit von Brustkrebsstammzellen verringerte. Zudem wurde die Reduktion einer Genexpression beobachtet, welche am EMT-Prozess beteiligt ist. Das berichtet das Fachmagazin Nutrition and Cancer. Schon seit Jahrzehnten steht die Heilungsfähigkeit des Granatapfels im Focus der Medizin. Nun konnten in einer Studie hemmende Wirkungen des Granatapfels auf die Bildung von Krebsstammzellen nachgewiesen werden. Krebsstammzellen spielen in der Krebsbekämpfung eine wichtige Rolle, da sie zur Selbsterneuerung fähig sind. Nach einer 1997 durch zwei kanadische Wissenschaftler aufgestellten Theorie sind sie für das Tumorwachstum verantwortlich. Außerdem wird allgemein von einer Resistenz gegenüber der Chemotherapie ausgegangen. Stammzellen sind nur in einer bestimmten Umgebung überlebensfähig und liegen in ihrer Anzahl um das Vielfache unter der Anzahl normaler Zellen. Sie sind in der Lage, Tochterzellen zu generieren. Das gleiche Prinzip gilt auch für Brustkrebsstammzellen. Zudem verfügen sie über ähnliche Eigenschaften. Die Hartnäckigkeit von Krebsstammzellen gegenüber von Therapien liegt in den Gesetzmäßigkeiten der Zellteilung. Die Wirkung der Therapie schlägt lediglich bei Zellen an, die sich besonders schnell teilen. Hochpotenzielle Stammzellen dagegen teilen sich nach Beobachtungen innerhalb von Langzeitstudien extrem selten. Meist kommt es trotz einer erfolgreichen Behandlung zu einem sogenannten Rezidiv, einem Wiederauftreten. Nicht nur das. Amerikanische Forscher haben in einer vorangegangenen Brustkrebsstudie längst nachgewiesen, dass sich der prozentuale Anteil der Krebsstammzellen unter den überlebenden Tumorzellen nach einer Chemotherapie erhöht. Verantwortlich sind Umgebungsreize wie Strahlen- oder Chemotherapie. Diese bedingen, dass tief schlafende Krebsstammzellen Tage nach der Behandlung erwachen und das System reparieren, in dem sie zu Vorläuferzellen differenzieren und sich selbst erneuern. Typische Stammzelleigenschaften wie Differenzierungs- und Selbsterneuerungspotenzial sind es, die den Antrieb des Tumorwachstums aufrechterhalten. Diese Selbsterneuerung sollen bestimmte Stoffe im Granatapfel erkennbar hemmen können. Die Wirkung des Granatapfelextrakts wurde innerhalb der Studie an zwei verschiedene Brustkrebszelllinien angewendet. Auch die Expression von Genen, die an der EMT beteiligt sind, wurden nach Beobachtungen der Wissenschaftler reduziert.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

14 Antworten auf „Granatapfel beeinträchtigt EMT-Prozess in der Entstehung von Krebsstammzellen“

Woah! I’m really digging the template/theme of this blog.

It’s simple, yet effective. A lot of times it’s hard
to get that “perfect balance” between superb usability and
visual appearance. I must say that you’ve done a great job with this.
Also, the blog loads extremely fast for me on Firefox.

Superb Blog!

Howdy, i read your blog occasionally and i own a similar one and i was just curious if
you get a lot of spam comments? If so how do you stop it, any plugin or anything you can recommend?

I get so much lately it’s driving me insane so any support
is very much appreciated.

My spouse and I absolutely love your blog and
find almost all of your post’s to be precisely what I’m
looking for. Do you offer guest writers to write content in your case?
I wouldn’t mind producing a post or elaborating on a number
of the subjects you write related to here. Again, awesome site!

I’m more than happy to uncover this great site. I wanted to thank you for ones time just for this wonderful read!!
I definitely appreciated every part of it and I have you bookmarked
to see new information on your blog. 0mniartist asmr

I was curious if you ever thought of changing the structure of
your website? Its very well written; I love what
youve got to say. But maybe you could a little more in the
way of content so people could connect with it better. Youve got an awful lot of text for only having 1 or two images.
Maybe you could space it out better? asmr 0mniartist

I’ve been exploring for a bit for any high quality articles or
blog posts on this sort of space . Exploring in Yahoo I at last stumbled upon this
website. Reading this info So i’m satisfied to exhibit that I
have an incredibly excellent uncanny feeling I came
upon exactly what I needed. I such a lot certainly will make sure to don?t fail to remember this site and provides
it a glance on a relentless basis. asmr 0mniartist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.