Kategorien
Astronomie

Galaxientreffen zum 32. Jahrestag des Hubble Weltraumteleskops

Dieser schöne Anblick bot sich dem Hubble-Weltraumteleskop zu seinem 32. Geburtstag. Ein Haufen zusammengekommener Galaxien in verschiedenen Formen. Genau genommen waren es in der sogenannten Hickson Compact Group 40 neben drei spiralförmigen Galaxien, eine elliptische und eine linsenförmige Galaxie. Das Bild zeigt den Moment des Zusammenfalls, bevor sie kollidieren und dann verschmelzen.

Wissenschaftler vermuten, dass die Ansammlung der Galaxien in Zusammenhang mit der dunklen Materie steht. Dabei bildet diese eine Wolke, in der die Galaxien umherkreisen. Durch die entstandene Gravitation aus der Reibung heraus verlangsamt sich nicht nur die Bewegung der Galaxien, sondern sie verlieren auch an Energie. Dies führt nach Beschreibungen der Forscher zum Zusammenfall. In etwa 1 Milliarde Jahren werden sie schließlich kollidieren und zu einer einzigen riesigen elliptischen Galaxie verschmelzen.

Please follow and like us:
0
20
Pin Share20

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.