Kategorien
Feuilleton

Du bist was du hörst

  Der soziale, psychologische und zivilisatorische Hintergrund des Musikgeschmacks beschäftigt Soziologen schon seit Jahrzehnten. Was steckt hinter den Musikrichtungen und den damit oft assoziierten  sozialen Schichten?   Jeder ist bestimmt einmal der pauschalen Äußerung begegnet, dass man bestimmte Kreise der Gesellschaft mit bestimmter Musik assoziiert. Der soziale Status wird oft über den gehörten Musikstil zum […]

Kategorien
Feuilleton

War Heidegger ein Nazi-Philosoph?

    Die Philosophin Dr. Sidonie Kellerer kommt an die Universität Stuttgart, um im Rahmen des von Volkswagen gestifteten wissenschaftlichen Projekts “Freigeist Fellowship” zu Heideggers Wirken und Anschauung im Nationalsozialismus zu forschen. Bis heute konnte nicht geklärt werden, inwiefern Heideggers philosophische Auffassung dem der Nationalsozialisten entsprach und ob der Philosoph rassistische Überzeugungen vertrat. Am 1. […]

Kategorien
Feuilleton

Aufschlussreiche Studie zur Eherate zwischen Ost und West

Nach einer vom Demographen Sebastian Klüsener im Wissenschaftsjournal „Population, Space and Place“ veröffentlichten Studie verläuft die Familiengründung selbst nach 25 Jahren Mauerfall zwischen Ost und West deutlich unterschiedlich. Der Wissenschaftler, tätig am Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock, hat hierzu Daten zu nichtehelichen Geburten in deutschen Regionen für einen Zeitraum von 350 Jahren ausgewertet. […]

Kategorien
Feuilleton

Vergessene Kunst

Wenn es wieder so weit ist und Sylvester vor der Tür steht, müssen wir zwangsläufig, denn es hat sich in unserer Kultur seinen Platz eingenommen, Gedanken darüber hegen was wir gerne für unser Gutes, aber gegen unseren eigenen Willen einhalten möchten. An dieser Stelle haben viele Menschen eher Angst denn Willen. Denn ehe wir an […]