Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Erforschung der Auswirkungen von Post-COVID Erkrankungen

LMU Klinikum implementiert robotergestütztes Therapiesystem zur Erforschung der Auswirkungen von Post-COVID Erkrankungen Am LMU Klinikum wird eine robotergestützte Therapie implementiert, um die medizinischen Auswirkungen nach COVID-19-Erkrankungen zu untersuchen. Denn Patienten, die an Post-COVID leiden, weisen neben Herz-Kreislauf-, Lungen- oder psychischen Problemen oft auch neurologische Störungen auf, die noch nicht vollständig erforscht sind. Am LMU-Klinikum werden […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Mobiltelefone nicht verantwortlich für Gehirntumor

MOBI-Kids-Studie: Kein Zusammenhang zwischen Nutzung von Mobiltelefonen und erhöhtem Hirntumorrisiko bei jungen Menschen. Das internationale Forschungsprojekt untersucht Ursachen für Gehirntumore bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Kann elektromagnetische Strahlung von Mobil- und Schnurlostelefonen Gehirntumore bei Kindern und Jugendlichen verursachen? Dieser Frage geht die internationale MOBI-Kids-Studie nach, das bisher größte Forschungsprojekt zu diesem Thema. Die Forschenden […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Wie Spinnengift die Medizin verändern könnte

Spinnengift für Therapeutika und Bioinsektizide Die Wirkung der Toxine auf Schmerzrezeptoren von Nervenzellen verspricht zukunftsweisende medizinische Behandlung. Schmerzlinderung, Behandlung von Folgeschäden eines Schlaganfalls und wirksameres Antibiotikum. Spinnengifte sind die Zukunft gezielter und schneller Behandlungen. Die Gifte bestehen meist aus Peptiden. Das sind aus Eiweiß bestehende Moleküle, deren Aminosäuren durch Peptidbindungen verbunden sind, denen zahlreiche Funktionen […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

DNA in archäologischen Sedimenten

Alte menschliche und tierische DNA bleibt in mikroskopisch kleinen Knochen- und Kotfragmenten erhalten Durch die Analyse von in Sedimenten konserviertem Erbgut kann die Anwesenheit von Menschen und Tieren an archäologischen Fundstätten nachgewiesen werden. Nur wenig war bisher darüber bekannt, wie DNA über lange Zeiträume in Sedimenten überdauert. Ein internationales Team von Forschenden des Max-Planck-Instituts für […]

Kategorien
Medizin Wissenschaft exklusiv

Die Biologie der jugend

An den Enden unserer Chromosomen befinden sich Schutzkappen, welche Stabilität gewähren und die volle Funktionsfähigkeit der Zellen sicherstellen. Wissenschaftler konnten herausfinden: Die sogenannten Telomere nehmen Einfluss auf die Veränderung der Gehirnstruktur. Die Biomarker des individuellen Alterns versprechen große Fortschritte in der Erforschung chronischer Krankheiten. Telomere sind in der Lage, sich kurzfristig zu verändern und können […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Forscher weisen Immunevasion bei Omikron-Variante nach

Eine Forschergruppe der Columbia University konnte in einer aktuellen Studie in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der University of Hong Kong nachweisen, dass die Omikron-Variante den durch Impfstoffe und natürliche Infektionen verliehenen Immunschutz umgehen kann. Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass bereits vorher Infizierte und vollständig geimpfte Personen dem gleichen Infektionsrisiko ausgesetzt sind. Grund dafür […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Übertragbarkeit und Gefahr von Omikron weitgehend unbekannt

Die neue Variante von SARS-CoV-2, das zunächst unter der umständlichen Bezeichnung B.1.1.529 in die alltäglichen Corona-Meldungen gelangte, sorgt mit ihrer ungewöhnlich hohen Zahl an Mutationen für wachsende Sorge unter Fachleuten. Omikron, wie die offizielle Bezeichnung jetzt lautet, wird für den explosionsartigen Anstieg von Infektionen in Südafrika verantwortlich gemacht. Wissenschaftler sind jedoch unschlüssig, ob die neue […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Das kürzeste Jahr hat 16 Stunden

Forscher konnten im Zuge ihrer Suche nach Planeten außerhalb unseres Sonnensystems mehr als 4000 beeindruckende Himmelskörper ausfindig machen, die sich Tausende Lichtjahre entfernt von unserem Sonnensystem befinden. Dort umkreisen sie auf sonderbare Art ihre Sterne. Zu den entdeckten Planeten gehören felsige Supererden und Miniatur-Neptune bis hin zu kolossalen Gasriesen. Massachusetts Institute of Technology Unter diesen […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Erstes humanes Modell zur Untersuchung der Gehirnentwicklung bei Stress

Veränderte Reifung von Nervenzellen und Aktivierung von Genen steht in Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie konnten erstmals zeigen, dass Gehirnorganoide ein geeignetes Modellsystem sind, um zu erforschen, wie sich Stress auf die menschliche Gehirnentwicklung auswirkt. Die Simulation einer stressigen Umwelt beeinträchtigt die neuronale Entwicklung in den Gehirnorganoiden und führt zu einer […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

SARS-CoV-2 infiziert Stützzellen im Riechepithel von COVID-19-Patienten

Das Coronavirus scheint keine Nervenzellen im Riechepithel und im Riechkolben zu infizieren COVID-19 geht mit einem vorübergehenden oder langfristigen Verlust des Geruchssinns einher. Die Ursachen dafür sind noch immer unklar. Eine ungelöste Frage ist, ob SARS-CoV-2 über den Riechnerv ins Gehirn eindringen kann. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Max-Planck-Forschungsstelle für Neurogenetik in Frankfurt haben nun herausgefunden, […]