Kategorien
Medizin

Alzheimer-Frühdiagnostik macht Fortschritte

Die Alzheimer-Forschung der letzten Jahre und die wachsende Thematisierung in den verschiedensten Medien haben die einst tabuisierte Erkrankung des Gehirns in die Mitte offen diskutierter gesellschaftlicher Themen gerückt. Der fachgerechte Umgang mit Alzheimer setzt eine richtige und vor allem frühzeitige Diagnose voraus. Und genau dies geschieht nach Ansicht von Dr. Klaus Weil vom ST. Franziskus […]

Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Genetische Aktivitätsmuster verraten Tuberkuloseausbruch

Einem internationalen Team an Wissenschaftlern an dem auch Forscher des Max-Planck-Instituts  beteiligt waren, ist ein Durchbruch im Diagnoseverfahren zur Tuberkulose gelungen. Mittels eines Bluttests sollen Genaktivitäten im Blut bestimmten Aktivitätsmustern zugeordnet werden können, die auf einen Tuberkuloseausbruch hinweisen. Die weltweit verbreitete Infektionskrankheit Tuberkulose ist schon lange Gegenstand ambitionierter Forschungsunternehmungen. Bislang stand sie im Schatten des […]