Kategorien
Feuilleton

Der deutsche Journalismus etabliert gefährliche Begriffe

Was bedeuten Meinungsvielfalt und Pluralismus in einer Gesellschaft, die unter dem Eindruck eines auf allen Ebenen tiefgreifenden Ereignisses wie der Corona-Pandemie steht? Abhängig ist das vom politischen Umgang mit Krisen und dem gesellschaftlichen Verständnis für Toleranz und Offenheit. Aber am Anfang stehen Schlüsselbegriffe, die die Säulen einer etablierten und unbestreitbar geltenden Konsensmeinung bilden. Erschaffen von […]