Kategorien
Feuilleton

Aufschlussreiche Studie zur Eherate zwischen Ost und West

Nach einer vom Demographen Sebastian Klüsener im Wissenschaftsjournal „Population, Space and Place“ veröffentlichten Studie verläuft die Familiengründung selbst nach 25 Jahren Mauerfall zwischen Ost und West deutlich unterschiedlich. Der Wissenschaftler, tätig am Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock, hat hierzu Daten zu nichtehelichen Geburten in deutschen Regionen für einen Zeitraum von 350 Jahren ausgewertet. […]