Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Gendefekt fördert Tumorentstehung- Münchner Forscher entdecken seltene Erkrankung

Die Identifikation einer Mutation im Gen CARMIL2 bei Kindern mit angeborenem Immundefekt und gleichzeitiger Neigung zu Tumoren durch Münchner Forscher, deckt den Zusammenhang zwischen der Störung in den Immunzellen und der anti-tumoralen Immunität auf. Erkenntnisse der Wissenschaftler zur natürlichen Unterdrückung von Tumoren durch das Immunsystem bei immungeschwächten Patienten, eröffnen neue therapeutische Ansätze. Untersucht wurden im […]