Kategorien
Allgemein Wissenschaft exklusiv

Modernes menschliches Gehirn ist relativ jung

Die Forschung zur Gehirnrevolution des Homo sapiens brachte im Jahr 2017 spannende Zahlen und Erkenntnisse an die Öffentlichkeit. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie, konnten die Fossilien eines Homo sapiens aus Jebel Irhoud in Marokko auf etwa 300.000 Jahre festlegen. Aus Florisbad in Südafrika stammende Schädelfunde dagegen konnten auf 260.000 Jahre datiert werden. Viel jüngere […]