Kategorien
Wissenschaft exklusiv

Stammzellen aus dem Bioreaktor

Bild: Fraunhofer IBMT Adhärente iPS-Zellen auf Alginat-Microcarriern nach erfolgter Kultivierung (Links: Durchlichtaufnahme, Phasenkontrast, rechts: Fluoreszenzaufnahme Pluripotenzmarker Oct-4, Skala: 100 µm). Mithilfe gezüchteter Stammzellen sollen künftig neue Medikamente gegen bis-lang unheilbare Krankheiten wie etwa Alzheimer entwickelt werden. Im Fraunhofer-Projektzentrum für Stammzellprozesstechnik SPT wird an Verfahren für die Massenproduktion dieser Stammzellen gearbeitet. Dabei kommen neuartige Materialien zum […]