Kategorien
Medizin

Forscher beobachten Gehirn bei Schlafentzug

Unser Gehirn reagiert bei Schlafentzug mit einer Reihe molekularer Veränderungen, die durch eine Gruppe von Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt untersucht wurden. Für die Vermessung solcher Veränderungen, die am Jülicher PET-Zentrum vorgenommen wurden, blieben die Probanden 52 Stunden am Stück wach. Am DLR in Köln konnten die Probanden […]