Kategorien
Allgemein

Verarbeitungsprozess im Gehirn steuert Kommunikationsstruktur

Die schnelle und zum Teil pausenlose sprachliche Interaktion zwischen sich unterhaltenden Menschen veranlasste Stephen Levinson vom Max-Planck-Institut für Psycholinguistik dazu, Forschungen in dieser Richtung zu analysieren. Die nahezu pausenlose Abfolge des wechselseitigen Sprachaustauschs liefert Hinweise auf eine mögliche Überlappung des Zuhörens und der Vorbereitung der darauf folgenden Antwort. Dieser Prozess ist deshalb besonders interessant, da […]